Du hast gerade ein Urlaubsfoto mit deinem Lebenspartner auf Facebook gepostet oder hast ein tollen Artikel über Social-Media gelesen und möchtest ihn mit deinen Freunden teilen?

Dann wäre es ja interessant zu wissen, wie man jemanden auf Facebook markieren kann? Tagging, wie man es im Fachchargon nennt, ist ein wichtiger Bestandteil in der Nutzung von Social Media. Mit einem sogennanten Tag wird es dir ermöglicht, andere zu benachrichtigen, dass sie auf Facebook erwähnt wurden.

Lass uns einen kurzen Blick auf die drei wichtigsten Möglichkeiten werfen, wie du andere Nutzer auf Facebook markieren kannst. Beachte dabei, dass die Datenschutzeinstellungen deiner Freunde die Tagging-Möglichkeiten beeinflussen können.

1. Du möchtest jemand in einem Status-Update oder Kommentar markieren

Facebook Status Freunde markieren

Wenn du ein Status-Update schreibst, kannst du deine Freunde markieren, indem du ein @-Symbol gefolgt von dem gewünschten Namen eingibst. Während der Eingabe erscheint ein kleines Fenster, das automatisch aktualisiert wird, um die beste Übereinstimmung für den eingegebenen Text anzuzeigen. Klicke dann auf den Namen deiner Person und er wird in deinem Beitrag blau hervorgehoben angezeigt. Das bedeutet, dass du die Person erfolgreich markiert hast.

Du kannst neben Freunde auch Freunde von Freunden, Unternehmen, Fanseiten und Veranstaltungen markieren. Diese Funktion gilt auch, wenn du jemanden in einem Kommentar markieren möchtest. Sei dir nur bewusst, dass wenn du jemanden auf Facebook markierst, dies auch öffentlich ist und mit großer Wahrscheinlichkeit im Facebook-Newsfeed angezeigt wird.

Schritt-für-Schritt Anleitung für eine professionelle Facebook-Seite

2. Du möchtest jemanden markieren, der dich bei einer Aktivität “begleitet”

Facebook Status Begleitung

Facebook erlaubt es dir, verschiedene Elemente zu deinen Beiträgen hinzuzufügen. Das wären zum Beispiel: Umfragen, Anfragen nach Empfehlungen und Stimmungen. Klicke auf die Option Freunde markieren, und du siehst ein neues “Mit”-Feld unter deinem Beitrag. Gebe hier einen oder mehrere Namen ein und sie werden automatisch zu deinem Beitrag hinzugefügt. Eine tolle und einfache Lösung, um Freunde zu markieren, die mit dir unterwegs sind.

Während du mit der ersten Möglichkeit jeden in einem Beitrag markieren kannst, eignet sich die zweite Möglichkeit nur zum Markieren von deinen Freunden.

3. Du möchtest jemanden in einem Foto markieren

Facebook Foto markieren

Die letzte Möglichkeit jemanden in einem Beitrag zu markieren, ist das Foto-Tagging. Damit ermöglichst du es deinen Freunden, die Personen auf den Bildern leichter zu identifizieren. Wenn du auf einem Bild markiert wurdest, kannst du diesen Beitrag auch in deiner eigenen Chronik hinzufügen und das Foto wird in einem eigenen Ordner (“Fotos von dir”) abgelegt.

Hinweis: Zu finden ist dieser Ordner im eigenen Profil unter Fotos!

Öffne ein beliebiges Facebook-Foto, und wenn sich ein Gesicht darin befindet, fügt Facebook eine Box hinzu. Wenn du nun mit der Maus darüber rollst, gibt dir Facebook erneut ein Feld, um einen Namen einzugeben. Danach hast du die Person erfolgreich auf deinem Foto markiert.

Wenn das Feld nicht angezeigt wird, klicke unten im Bildschirm auf Foto markieren und ziehe ein Feld über das Gesicht der Person. Geben dann den Namen ein, um die Person zu identifizieren.

Welche dieser drei Varianten verwendest du am häufigsten? Schreibe es unten in die Kommentare!